Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.961 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2010, 2009, 2008
Seiten 1 | 2 | 3
Gabi ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2009 15:33
#11 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Hallo zusammen,

h.matata : ups ja ,grins,mein Mann hat auch schon Zustände gekriegt, wegen der "Wände"(werde mich bessern)..
Aber ich bedanke mich ,das ihr so zahlreich zurück geschrieben habt.Ist ja wirklich lustig,das es nicht nur bei uns so ist.
Weiß wirklich nicht,wann meiner sich das letzte Mal die Zähne geputzt hat.
Und mit seiner Jeans und seinem Sweetshirt das gleiche,,,er brachte es fertig sein weißes mit einer menge Flecken zur Schule anzu ziehen.
Habe es mir jetzt angewöhnt,die Waschmaschine Abends an zu stellen,damit er sein heißgeliebtes Sweetshirt und seine ausgefranzte mit Flicken besähte Jeansmorgens wieder anziehen kann.Sonst hängt der Haussegen bei uns morgens schon schief.Und wenn er dann wirklich mal in der Dusche ist,kommt er auch nicht mehr so schnell raus,das kenne ich auch.
Ja und das mit dem vielen Deo kenne ich auch.Das muß er sich allerdings selber kaufen.
Naja;Ob das wirklich nur bei ADHS´lern so ist,weiß ich auch nicht.
Würde es aber auch gerne wissen.

LG Gabi

mama4kids Offline



Beiträge: 633

04.03.2009 18:02
#12 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

...öhm - heißgeliebte Lieblingskleidung? Abends waschen und morgens wieder anziehn? Und was macht Ihr, wenn diese Sachen zu klein geworden sind?
Bei einem unserer Kids: jaaa nicht weggeben oder gar weg"müllen"! Nein, an die Wand nageln war angesagt (allerdings nur Socken und T-shirts. Die Socken wegen dem so lieb gewonnenem Gestank?????

Naserümpfende Grüße
mama4kids

Melody71 Offline



Beiträge: 606

04.03.2009 21:25
#13 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

oh mein gott... statt Poster dann abgetragene Kleidung an den Wänden

na das ann ja noch heiter werden... ob ich mich damit anfreunden kann...
naja is ja sein zimmer Augen zu und durch

Silka ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2009 23:40
#14 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Joi joi joi

das ist ja "herrlich" was ich hier so lese!
Und meine ist erst 9 und wäscht sich jetzt schon nicht gern!
Hat Haare lang bis zur Hüfte und will sie weder kämmen, oder sich kämmen lassen (immer jeden Morgen das gleiche Theater), geschweige denn waschen lassen!
Als mir jetzt wieder die Wasserrechnung ins Haus flatterte ordnete ich duschen an (mache ich ja auch ungern)! Na nun erst!!!
Das geht gar nicht. Nur unter Zwangsandrohungen!
Und Zähneputzen? Kiddi hat Zahnschiefstellung unten und soll feste Spange bekommen. Das heisst Zähneputzen vor dem Essen UND nach dem Essen!
Joi joi joi! Das geht auch nicht. Bin jetzt froh, wenn sie sie Abends putzt und da muss Mami dabei stehen!
Also bleiben Zähne vorerst wie sie sind! Hoffte eigentlich auf Besserung!

Und das ALLES wird noch schlimmer???
Na dann, Gute Nacht, Marie!

Tschaui sagt geplättete Silka!

Ich fühle, das Kleinigkeiten die Summe des Lebens ausmachen!!!

Simone Offline



Beiträge: 1.078

05.03.2009 13:07
#15 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Zitat von Silka
Und Zähneputzen? Kiddi hat Zahnschiefstellung unten und soll feste Spange bekommen. Das heisst Zähneputzen vor dem Essen UND nach dem Essen!
Joi joi joi! Das geht auch nicht. Bin jetzt froh, wenn sie sie Abends putzt und da muss Mami dabei stehen!
Also bleiben Zähne vorerst wie sie sind! Hoffte eigentlich auf Besserung!
Und das ALLES wird noch schlimmer???



Hi Silka,

mein Nr.1 hat auch NIE die Zähne geputzt. Nur unter Zwangsandrohung. Anfang Januar hat er seine feste Zahnspange bekommen. Seitdem putzt er sogar nach jedem Schluck Wasser seine Zähne, bis sie blitzen. (Wobei die Zähne ja auch das einzige sind, was geputzt wird.....gg)

Wenn der Kieferorthopäde das Kind richtig in die Pflicht nimmt, klappt das schon. Nur Mut

Grüßle
Simone

Nur gemeinsam sind wir stark! - Heute schon die Welt auf den Kopf gestellt?

Alexandermaus ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2009 15:38
#16 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Hallo,
meiner, 13, geht jeden Morgen Duschen, das volle Programm und nicht unter einer Stunde, was heißt keine Zeit für Frühstück und immer im galopp zum Bus. Gott sei Dank auch keine Parfumorgien, außer Deo. Wenigstens ein Problem, das ich nicht habe. Keine Ahnung, woran das liegt. Ich drücke Euch die Daumen, dass es sich bei Euch auch noch bessert!!!
Liebe, nicht stinkende Grüße
Alexandermaus

Gabi ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2009 18:50
#17 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Hallo Alexandermaus,

oh wow,,,super.kannst du mir mal sagen,wie du das hin bekommen hast???
Das ist ja echt beneidenswert.Respekt.
Oder hat er das immer schon alleine gemacht???Kommt er denn gar nicht unter zeitdruck?Das ist doch so typisch für die ADS´ler.

LG Gabi

Silka ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2009 20:39
#18 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Danke fürs Mut machen, liebe Simone!
Ich kann mir vorstellen, dass das Spangeanlegen auch weh tut. Ich gebe mal die Hoffnung noch nicht auf. Ich spreche mit dem Doc. Er soll sie richtig in die Pflicht nehmen und sich nicht so von ihr "einwickeln" lassen. Das kann sie nämlich sehr gut!

LG Silka

Ich fühle, das Kleinigkeiten die Summe des Lebens ausmachen!!!

Alexandermaus ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 08:55
#19 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Hey Gabi,
doch er kommt jeden Morgen unter Zeitdruck....
Früher mußte ich ihn auch alle zwei Tage unter die Dusche zwingen, aber irgendwann fing er an statt Abends jetzt Morgens zu Duschen, scheinbar sind die Mädels jetzt interessant. Wir haben aber jetzt das Problem, daß seine Haare etwas länger sind und er nicht mehr mit dem Rad fahren will, da die Frisur doch schaden nimmt.... >Auch im Sport kann man nicht richtig mit machen, da Schwitzt man ja, und die Haare...
Ich kann Dir sagen, Mädchen können nicht schlimmer sein. Aber er stinkt wenigstens nicht, das ist mir schon wichtig.
LG
Alexandermaus

Gabi ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 14:42
#20 RE: Körperhygiene läßt zu wünschen über,,,, Antworten

Hallo Alexandermaus,,,
jaja ,so was können nur Mädchen ausrichten.Meiner findet es ja auch toll wenn sich mal ein Mädchen für ihn interessiert und wenn es nur im Internet ist.Doch leider hat er es immer noch nicht begriffen,das man sich für diese weiblichen Objekte rausputzen muß. ;-(Ich denke spätestens wenn er mal eine Abfuhr von ihnen bekommt.
Naja, vorgestern habe ich ihn endlich mal wieder dazu gekriegt, sich mal wieder zu duschen.
Die zwei Wochen waren ja wieder um
Jetzt duftet er wieder,,,fragt sich nur wie lang.

Wer weiß wo das noch hinführt,,,,,,,,,,

LG Gabi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz