Vortrag von Peter Morlock im GK Ludwigsburg

  • Seite 2 von 2
18.10.2011 15:34
avatar  Simone
#11
avatar

wir mussten anbauen!!!! Es war brechend voll. Damit hätte ich nie im Leben gerechnet.

Simone

Das Leben ist wie ein Überaschungs-Ei - Spannung, Spiel und Schokolade


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2011 15:44
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

So ein Rolli kann sehr praktisch sein.....sonst hätten wir gestern gar keinen Platz mehr bekommen.
Zum Vortrag war es echt brechend voll......ich würde sagen: Der Vortrag gestern war suuuuper gelaufen und sehr gut besucht, eine gelungene Veranstaltung für unseren GK.
Ich möchte mich bei allen bedanken die beim vorbereiten geholfen haben damit es ein gelungener Abend werden konnte.
Torsten Tasch (Vorstand-Kassenführer AdS e. V.)


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2011 20:13
#13
avatar

Ja, Torsten, du und dein Rolli - hast immer deinen Sitzplatz dabei. Wenn ich gewusst hätte, dass Göga und ich bloß einen Stehplatz im Flur bekommen, hätte ich Klappstühle mitgebracht. Wahrscheinlich hätte ich die erst ausgraben müssen ... !

Grüßle
Susanne


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2011 22:59
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

da kann ich dir helfen......beim ausgraben.....öhm....besser gesagt....ich gebe die anweisungen wie du zu graben hast....bin ein guter vorarbeiter....


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 09:15
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Guten Morgen miteinander

war echt klasse der Vortrag , vielen Dank an der Stelle, für die, die das möglich gemacht haben, ist ja doch mit einigen Vorbereitungen verbunden .

Hoffe doch das macht Schule ,bei anderen Therapeuten und es in Zukunft mehr Therapie-und Behandlungsmöglichkeiten gibt, vor allem auch für Erwachsene .

Fand den Abend sehr ermutigend, auch schön mal ein paar Forumsler "live" zu sehen

Grüßle Biene


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!