Neuling - Gruß in die Runde

01.11.2020 19:41
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo,

wie für Internetforen üblich, liegen die besten Zeiten scheinbar etwas weiter zurück. Schade. Ich wills trotzdem mal versuchen mit einem freundlichen "Hallo" in die Runde. Vllt liest das jemand und freuht sich daran. :)

Ich hoffe, euch gehts allen soweit ganz gut, auch wenn es dieses Jahr vielen Menschen verdammt schwer macht. Ich bin quasi der "Neue" hier und wünsche euch jedenfalls eine gute Zeit, gute Gesundheit und gutes Fortkommen ím Leben und mit euren Zielen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2020 19:56
avatar  FaVe
#2
avatar

Herzlich Willkommen im Forum,

schön, dass du uns gefunden und uns geschrieben hast.

Grüße FaVe

Wenn Plan A nicht funktioniert ... kein Problem, das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!

 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2020 23:37
#3
avatar

Hallo Towely,

herzlich willkommen in unserem Forum. Das mit den zurückliegenden guten Zeiten verstehe ich nicht so ganz, macht aber nichts.

Was führt dich zu uns?

Viele Grüße
Mandelkern


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2020 00:02 (zuletzt bearbeitet: 02.11.2020 14:26)
#4
avatar

Hallo du mit dem unaussprechlichen Nick !

Zitat von ChaoTowely18106 im Beitrag #1
... wie für Internetforen üblich, liegen die besten Zeiten scheinbar etwas weiter zurück.

Die besten Zeiten liegen im Auge des Betrachters . Es gibt uns seit 2005 und wie es immer so ist, hat die anfängliche Begeisterung im Jahr darauf schon etwas nachgelassen; die Nutzung blieb dann aber relativ stabil. Wer es gerne größer wollte, ging zu den beiden großen Foren Anderswelt und ADHS-Chaoten.

Dann bekamen wir "Konkurrenz" von Facebook. Dort gibt es einige gute und viele weniger gute Gruppen zum Thema ADHS. Vorteil? Große Reichweite. Nachteil? Such da mal was. Außerdem musst du bei jedem Post alle Kommentare aktiv aufklicken. Und was ich ganz besonders liebe, sind die User, die in fünf Minuten zehn Kommentare von jeweils einem Satz posten. Also ... mich nervt es. Sehr sogar. Trotzdem bin ich in einem halben Dutzend ADHS-Gruppen drin. In einigen will man diskutieren, in anderen sucht man Informationen oder gar Hilfe. In letzteren wird immer mal wieder auf unser Forum oder unsere Website verlinkt, wenn es um spezielle Fragen geht. Und solange das so ist, sind wir mit unserem Forum jedenfalls nicht überflüssig.

Wie ich sehe, gehst du von einer seltenen Nutzung aus, weil sich im öffentlichen Teil nicht allzu viel bewegt. Es liegt an dir, in den geschlossenen Teil "für aktive User" aufgenommen zu werden.

Zitat von ChaoTowely18106 im Beitrag #1
... einem freundlichen "Hallo" in die Runde.

Auch an dich ein freundliches Hallo! Natürlich antwortet dir hier jemand. Da du keine Fragen stellst, werden es allerdings nicht viele Antworten sein.

Du sprichst es an - in Zeiten wie diesen hat ein freundliches "Wie geht es dir" eine ganz andere Bedeutung bekommen. Der Fragende will es tatsächlich wissen. Was mich zu der Frage bringt: Wie geht es dir gerade, im Hinblick auf Corona? Hat sich viel für dich geändert und wie kommst du mit den Änderungen klar?

Lesen gefährdet die Dummheit


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2020 16:45
#5
avatar

Hallo auch von mir! :) Ich habe dieses Forum vor ein paar Monaten gefunden und dachte anfangs dasselbe: Scheint nicht sehr aktiv zu sein, betagte Forensoftware, wahrscheinlich eins von diesen Foren. Wurde aber prompt eines Besseren belehrt! Wer hier fragt, der erhält schnell und sehr kompetent Antwort und auch emotionale Unterstützung. Was hier in der Tat weniger stattfindet, ist das alltägliche weiße Rauschen an Smalltalk und Plauder-Threads.

Zitat von SusanneG im Beitrag #4
Dann bekamen wir "Konkurrenz" von Facebook. Dort gibt es einige gute und viele weniger gute Gruppen zum Thema ADHS.



Könntest du da 2-3 Gruppen empfehlen, bzw. gibt es dazu vielleicht schon einen Thread?


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2020 18:33
avatar  AndreaA
#6
avatar

Hallo Chao Towely 18106,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Susanne hat ja schon alles geschrieben.
Ja, die Coronazeit ist schon Herausfordernd. Wie geht es denn dir damit?

Ich wünsche dir eine gute Zeit und vllt erkennst du ja die Vorzüge des Forums .

Viele Grüße
Andrea


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2020 23:12
#7
avatar

Zitat von Frank-guck-in-die-Luft im Beitrag #5
... betagte Forensoftware, ...

Jadoch, ich weiß, ich muss was tun . Ich hab nur keine Ruhe dazu. So ein Upgrade erledigt sich nicht mal eben in zehn Minuten. Oder liegt das gar an meiner Prokrastination ?

Zitat von Frank-guck-in-die-Luft im Beitrag #5
Wer hier fragt, der erhält schnell und sehr kompetent Antwort und auch emotionale Unterstützung.

Dankeschön.

Zitat von Frank-guck-in-die-Luft im Beitrag #5
... das alltägliche weiße Rauschen an Smalltalk und Plauder-Threads.

Smalltalk - gibt es hier nicht. Das braucht keiner. Plauder-Threads gibt es wenige, aber es gibt sie. Man muss nicht immer nur Probleme wälzen, ab und zu sollte man auch mal miteinander lachen.

Zitat von Frank-guck-in-die-Luft im Beitrag #5
Könntest du da 2-3 Gruppen empfehlen, ...

Da ist in erster Linie die Gruppe "Adhs Spektrum Dr Winkler" von Martin Winkler. Dort sind die Profis - Ärzte, Psychotherapeuten, ADHS-Coaches, Apotheker und Selbsthilfe-Urgestein.

Die Gruppe "ADHS - anders normal" hat kompetente Admins und Moderatoren, die schon sehr lange im Thema ADHS sind. Die anderen Gruppen, in denen ich drin bin, sind mal so, mal so, und bei manchen läuft deutlich weniger als hier bei uns im Forum.

Lesen gefährdet die Dummheit


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2020 13:09
#8
avatar

Dankeschön!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!