Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 8.706 mal aufgerufen
 Medis - Archiv 2008-2010
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Alexandermaus ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2008 10:50
#31 RE: Concerta 36g und massives Traurigsein!?! Antworten

Hallo Nielsismama,
wie kommt ihr denn an die 27mg?Aus dem Ausland?
Grüße ALexandermaus

Alexandermaus ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2008 13:20
#32 RE: Concerta 36g und massives Traurigsein!?! Antworten

Hi, sorry für meine blöde Frage, habe eben erst bemerkt, daß du das ja alles schon geschildert hat, mit KK und so.
Nächstes Mal lese ich erst, bevor ich antworte
Gruß Alexandermaus

rüpelzwerg ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2008 17:07
#33 RE: Concerta 36g und massives Traurigsein!?! Antworten

Hallo an Euch!

Vor 4 Wochen haben wir über die Auslandsapotheke Concerta 27 mg bezogen. Die Kosten beliefen sich auf 420 €.
Diese Dosierung ist ausschließlich in einem 100er-Pack zu bekommen, will heißen pro Monat fallen Kosten von ca. 125 € an.
Da wir privat versichert sind, kam glücklicherweise nicht einmal eine Nachfrage, weshalb nun gerade dieses Medi.

Ich weiß, daß das bei vielen eben nicht der Fall ist, leider!!!

Dies für Euch zur Info!

LG,
rüpelzwerg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz