Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 226 Mitglieder
44.309 Beiträge & 6.766 Themen
Beiträge der letzten Tage
Beliebteste Blog-Artikel Neueste Artikel der Kategorie User-Blogs
ZACK!- Das hat gesessen oder... wenn Mamas sich nicht angemessen verhalten können!!
von smilla In der Kategorie User-Blogs am 20.06.2015 um 00:52 Uhr.

Gestern Abend hatten mein Mann und ich eine Idee:

wir haben unseren Sohn für das schwer erkämpfte, aber doch (für uns!!) mehr als zufriedenstellende Zeugnis
zum Essen eingeladen! Unsere Wahl fiel auf ein Restaurant in unserer Stadt in dem wir, Ihr ahnt es schon, IMMER essen gehen, was allerdings nicht allzu oft vorkommt!

Jeder weiss was es gibt, uns sind die Kellner bekannt und keiner sagt was, wenn auch schon mal der gesamte Salatbeilagenteller vom Tisch segelt! Keine großen Überraschung eben und absolut ADHS- tauglich...

Ins Auto, in die Stadt, zum Restaurant getapert und schon beim Davorstehen sagt mein Mann:" Oh, schau`mal, die haben umgebaut!!" Tür plötzlich links anstatt rechts! "Egal", denken wir. "Diese Veränderung können wir stemmen", wir treten also ein!

Und da passiert schon das, was den ganzen Abend anders verlaufen lässt als geplant!!

Der Architekt des Umbaus hat auch geplant, nämlich nach der regulären Eingangstür noch einen kleinen Windfang aus Glas mit einzubauen! Ich habe den nicht gesehen, mein Mann auch nicht! Mein Sohn leider auch nicht, der war aber als erster durch die Tür und er hat ihn gespürt! ZACK, rennt mein Hase mit vollem Körpereinsatz gegen diese zusätzliche Glastür, dass ich in diesem Augenblick nur denken konnte ob meine Haftpflicht wohl genügend abgedeckt ist!!

Voll mit dem Kopf gegen die Scheibe, die Schultern noch hinterher, das es nur so schepperte!

Nun haben wohl einige Kinder Zeugnisse bekommen und die Eltern hatten wohl die gleiche Idee, denn das Restaurant war sozusagen, bis auf den fast letzen Tisch schon familienfreundlich eingerichtet!!

Dutzende Köpfe flogen herum, scannten uns und es herrschte absolute Stille und diese Spannung, die herrscht, wenn Stinomütter fast diabolisch eine Situation beobachten und abwarten wie die anderen das jetzt bloß händeln werden! Und eigentlich sind sie schon der Meinung dass sie es eh am Besten können!!

Sohnemann macht es mir nicht leicht, denn auf seiner Stirn entwickelt sich eine riesige Beule und es ist ihm unendlich peinlich, das sehe ich, daß ihm sowas passieren musste!! Und er fing hysterisch an zu weinen!

Ich würde gerne sagen können, daß ich so "Gutmama"- Dinge tat, wie Arnicakügelchen oder
Notfallkühlkompressen aus meiner Tasche zu zaubern! Leider war ich nicht mehr Herrin der Lage und ich tat genau das absolut Falsche und lieferte mich den anderen Müttern hilflos aus: Ich fing an zu lachen! Und das eben nicht nur so kicher, kicher! Nein, ein hysterischer Lachanfall bahnte sich seinen Weg in diese Situation und es gab mehr als einen mitleidigen Kopfnicker in die Richtugn von Sohnemann und viele missbillenge Blicke in meine!

Aber was sollte ich tun? Ich konnte nicht mehr aufhören. Mein Mann schob uns beide schnell in die hinterletzte Ecke, genau neben der Klotür und ich bewunderte ihn zutiefst dafür, die Fassung zu bewahren!!

Sohnemann war also am Heulen und schniefen ob der Situation, dass ihm es so peinlich war, er aber gleichzeitig eine Mama zu haben scheint, die nicht anderes zu tun hat, als sich vor Lachen zu biegen!

Es tat mir ja auch wirklich leid, ich wollte das ja auch nicht! Schiebt es auf die Hormone oder what else...Ich war einfach machtlos!
Habe mich zig Mal entschuldigt und dann mal auf die Tür geschaut. Diese war wirklich sowas von sauber geputzt dass man sie nicht sehen konnte!!

Ich habe mich wirklich sehr schlecht benommen, da gestern abend! Dafür war ich dann auch überhaupt nicht böse, dass Sohnemann im Schlafanzugoberteil unterwegs war, obwohl ich ihm zweimal gesagt habe er solle einen anderen Pullover anziehen!! Nein, ich war sogar so reuevoll daß ich es extrem niedlich fand, einen zehnjährigen Jungen mit einem hellblauen Nikkischlafanzugoberteil inklusive "Cool Dreams"- Aufdruck neben mir sitzen zu haben!
Aber da wir ja neben der Klostür saßen, somit also allein in einer Ecknische, ist das auch nicht weiter aufgefallen!! Gott sein Dank!!!

Mein Fazit allerdings an diesem Abend war, das ein übersteigerter Fensterputztrieb auch echt gefährlich werden kann. Da bin ich selber ja froh, dass mir meine, von den Landfliegen zugekackten Scheiben immer optisch signalisieren: Halt!! Hier geht es nicht durch!! Erst öffnen...

Bleibt munter ihr Lieben, ich war es schon!!

die smilla



Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten:
Kommentar zu "ZACK!- Das hat gesessen oder... wenn Mamas sich nicht angemessen verhalten können!!" verfassen
Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
Kristallkugel
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Kommentare
Kommentar von FaVe
- 21.06.2015 15:15

Zitat
Wir, die Türen der hiesigen Shopping Mall und ich, pflegen seit Jahren ein sehr enges Verhältnis und bisher hat keine Seite
Schaden erlitten.



Das ist die richtige Beschreibung der Situation!!!!! DICKES LIKE!!!

An Smilla: Hoffentlich hat das Essen dann richtig gut geschmeckt!

Und Neid: bei uns gibt es als Zeugnisbelohnungsessen immer Pizza vom oder beim Italiener, aber das dauert noch bis Ende Juli!!!

Aber : Dafür müssen wir erst wieder ab Mitte September zur Schule!!

FaVe

Kommentar von smilla
- 21.06.2015 10:25

Er hat es gut überstanden! Ein Glück lässt er sich ja auch eher ungern die Haare schneiden, daher sieht er frisurtechnisch immer etwas aus wie Volker Lechtenbrink! Das kaschiert die Verletzung und bewahrt uns vor dem Besuch des Jugenamtes!!

Kommentar von lupa
- 20.06.2015 23:06

Am allerbesten gefällt mir das "Sahnehäubchen" mit dem hellblauen Nickischlafanzugoberteil mit "Cool dreams" - Aufdruck! DAS könnte bei uns auch passieren!
Und Fenster putzen halte ich für eine der überflüssigsten Hausarbeiten überhaupt ... sind eh gleich wieder schmutzig: im Sommer vom Blütenstaub, im Winter vom Schmuddelwetter.

Liebe Grüße
lupa

P.S.: Was macht Sohnis Beule? Wie stehen die Überlebenschancen von 10jährigen mit Beulen, die nicht mit Arnikakügelchen behandelt wurden?

Kommentar von Zottel
- 20.06.2015 21:40

Liebes Smillachen,

ich HASSE es Fenster zu putzen - genau aus diesem Grund habe ich heute Mittag 2 Stunden
lang nach Fenstersaugern gegoogelt, die diese blöde Arbeit ja angeblich ungemein erleichtern sollen.

Ich hatte mich endlich für ein Modell entschieden als ich hier lesen musste:

Zitat
Mein Fazit allerdings an diesem Abend war, das ein übersteigerter Fensterputztrieb auch echt gefährlich werden kann.



Du machst mich echt fertig! Wie soll ich mich nun entscheiden? *Haare rauf*

Zottel

Kommentar von Pippilotta
- 20.06.2015 16:57

Früh übt sich,was ein Großer *In-Glastüren-Rempler* werden will.

Liebe smilla,
ich kann dich trösten. So schnell gehen Glastüren nicht kaputt, ich selbst wundere mich immer wieder über deren Haltbarkeit.
Wir, die Türen der hiesigen Shopping Mall und ich, pflegen seit Jahren ein sehr enges Verhältnis und bisher hat keine Seite
Schaden erlitten.

liebe Grüße ,
Pippilotta - die oft ein echter Dickschädel ist

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz