Zu aggressiv beworben?

  • Seite 4 von 5
11.12.2008 08:56
#31
avatar

Zitat von h.matata
p.s plöd nur das bei ads keine wadenwickel helfen


Also Moni,

ich weiß ja nicht, wie deine Kinder so drauf sind, aber Wadenwickel müßte man meinem Nachwuchs quasi festnähen, die zappeln sowas gleich wieder weg !

LG, Mandelkern


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2008 09:08
#32
avatar

Zitat von SusanneG
Doch was ist mit all den Kinderärzten, die nicht an einem Qualitätszirkel teilnehmen??? Das sind in der Regel die, die MPH nach Gewicht dosieren und die hartnäckig behaupten, zwischen unretardiertem MPH der verschiedenen Hersteller gäbe es keinerlei Unterschiede. Es sei dahingestellt, wie diese nun mit ihren Strattera-Patienten verfahren.



Liebe Susanne,

ein ganz großes Lob und DANKE, dass du dich so einsetzt .

Tja, was ist mit den nicht so gut informierten Kinderärzten ?

Das ist doch eigentlich unsere "Schnittstelle". Nur weil die kompetente ärztliche Versorgung nicht gegeben ist, müssen die GK-LeiterInnen gewisse Erfahrungen weitergeben. Natürlich ist es ein schmaler Grat, wann gibt man nur Erfahrungen weiter, und wann empfindet der Ratsuchende das als echte Empfehlung ? Ich frage mich oft beim Lesen hier, wie würde ich vorgehen, wenn ich meinem Kinderarzt erklären müßte, dass ich besser weiß, dass man MPH nicht nach Körpergewicht dosiert als er - der "Fachmann". Die Kämpfe mit "Fachleuten" kennen wir ja alle, und für mich wäre es noch schwerer, mich mit einem Arzt anzulegen als mit einer Leerkraft.....

Vielleicht machen es sich die Ärzte auch manchmal zu einfach, wie meine Ärztin: ADHS ist eine psychische Sache, die kann sie als Kinderärztin nicht abdecken, und das war's. Wobei sie sonst eine wirklich gute und engagierte Ärztin ist.

Sehr unbefriedigend, das alles, und den Selbsthilfegruppen wird wohl die Arbeit nie ausgehen .

LG Mandelkern


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2008 14:27
avatar  Simone
#33
avatar

Liebe Susanne,

auch ich denke, dass der Threat so bleiben sollte wie er ist.

Ich habe nur beschrieben, was mich persönlich in dem Bericht erschreckt hat. Erfahrungen mit Strattera habe ich persönlich mit meinen Jungs keine.

Unser Forum ist eines der Besten, die ich kenne und ich denke, es ist klar nachvollziehbar, dass wir alle hier sehr verantwortungsbewusst mit dem Thema Medikamente umgehen. Keiner macht es sich leicht, seinem Kind Medis zu geben.



Grüßle
Simone

Nur gemeinsam sind wir stark! - Heute schon die Welt auf den Kopf gestellt?

 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2008 16:29
#34
avatar

Ich hoffe nicht, dass das hier ein Forum wird, in dem so schnell ,mal was gelöscht wird.
Wir sind erwachsene Menschen und was gesagt werden muss, muss gesagt werden !!!
Das sind nun mal Themen die die Eltern interessieren und die wichtig zur Aufklärung sind.Sie sind ja auch Plattform zum diskutieren.
Andere Foren löschen nur zu schnell Beiträge, die mal auf etwas aufmerksam machen wollen.
Deshalb : Meiknung und Ängste müssen weiterhin hier ihren Platz haben.Denn hier kann es aufgefangen werden.
NIX LÖSCHEN !!!!


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2008 19:09
avatar  ( gelöscht )
#35
avatar
( gelöscht )

Liebe Susanne,

Du bist einsame Spitze!!!
Ich fand es gut als Du vor ein paar Wochen diesen Thread aufgemacht hast und auch unsere Geschichte ganz toll beschrieben hast.

Natürlich weiß ich, dass ich mich hätte nicht outen müssen, doch ich konnte auch nicht mehr tatenlos mitlesen oder zuschauen.
Nach unserer leidvollen Erfahrung mit Strattera ist es mir sehr wichtig andere daran teilhaben zu lassen.

Bitte hör auf dir Vorwürfe zu machen, nur durch die Zuspitzung des Ganzens sind wir auf die eigentliche Ursache gestoßen. Wer weiß wo wir stehen würden.....? Daran möchte ich gar nicht denken!!! Nur durch dich hat meine Tochter ihr Leben wieder und wir sind einen Berg voll Sorgen los.

Ja, meiner Tochter geht es sehr gut und ich werde sie sehr gerne von dir grüßen.

Auch werde ich mich sehr auf unseren nächsten GK freuen. Dieser Austausch in der Gruppe ist sehr hilfreich und lehrreich. Und es ist schön andere nette Menschen mit gleichen Problemen zu treffen.

Susanne, sei ganz lieb von uns allen gegrüßt

und ich drücke dich ganz dolle

Liebe Grüße
doppelherz



 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2008 19:11
avatar  ( gelöscht )
#36
avatar
( gelöscht )

Hallo alle miteinander,

leider bin ich in Eile, trotzdem will ich noch was loswerden:

Ihr seid einsame Spitze, einfach toll. Dieses Forum ist phänominal!!!


Liebe Grüße
doppelherz


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2008 14:06 (zuletzt bearbeitet: 14.12.2008 19:05)
#37
avatar
Hallo!
Heute ist in einem Österreichischen Käseblatt, das am Sonntag gratis erscheint, ein Artikel über Strattera.
Darf ich den hier reinsetzen? Überschrift: ***gelöscht***

Lg
rapunzel

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2008 17:28
avatar  ( gelöscht )
#38
avatar
( gelöscht )

Hallo , ist dein Bericht nun irgendwo zu lesen ? Ilonka


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2008 18:23 (zuletzt bearbeitet: 14.12.2008 19:04)
#39
avatar
Dann denk ich mal, dass ich ihn reinsetzen kann:

***gelöscht***! Ihr wisst doch alle, dass hier nichts, aber auch gar nichts in dieser Art hineingesetzt werden darf ohne Zustimmung des Vorstandes!!!!!
Aber ich bin sooo froh, dass ich mich immer gegen Strattera gewehrt hab!!


Lg
rapunzel

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2008 19:45
#40
avatar

Siehst du, darum hab ich doch vorher gefragt!!!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!