Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.820 mal aufgerufen
 ADHS Selbsthilfe für Eltern - 2007, 2006, 2005
Seiten 1 | 2 | 3
toga ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 11:12
#21 RE: krümel darf heim Antworten

Hallo Moni,

auch ich freue mich total mit euch und wünsche
euch supersonnige Ferien und ganz viel Freude
auf dem Union Lido. War schon 4 mal dort und finds
nur schön. Genießt jede Minute.

LG toga

toga ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 11:21
#22 RE: krümel darf heim Antworten

Hallo Moni,

lese grade deine Zeilen vom Gespräch.
(sollte vielleicht doch immer zuerst zu Ende lesen)

Auch ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Bericht einer Lehrerin
soviel Bedeutung über den Entscheid eines Sorgerechtes haben kann.

Denke auch, daß die dir nur Druck machen wollen.
Lass dich nicht einschüchtern und setze deinen Weg fort.

Du bekommst ja noch eine Kopie des Schreibens wie du sagst.
Lese dir den dann erstmal in aller Ruhe genau durch.

Würde mich sehr interessieren was die Lehrerin da angibt.

Sende dir ganz viel Kraft

SusanneG Offline



Beiträge: 9.347

19.07.2006 11:57
#23 RE: krümel darf heim Antworten

Hi Moni,

hab wohl auch einige postings nicht so ganz vollständig gelesen ... UNION LIDO!!! Lass uns mal ein bisschen Reklame für die "Sackgasse" Via Fausta machen *lol*. Ich kenn fast alle Plätze zwischen Cavallino und Punta Sabbioni und lediglich die Tatsache, dass das Zelt nicht in mein "neues" Auto passt, hält mich davon ab, dieses Jahr da runterzufahren. Obwohl - so ganz hab ich den Gedanken noch nicht aufgegeben ...

Grüß alle, die ich dort kenne, und genieße die Ferien.

Ciao,
Susanne

h.matata Offline



Beiträge: 537

19.07.2006 13:50
#24 RE: krümel darf heim Antworten

ach ihr seit soooooo süß.
wenn ich euch und mein männle nicht hätte würde ich wohl nun den kopf in den sand stecken.
ich weis gerade nicht wo mir der kopf steht...aber das regelt sich.
mein mann hat gestern abend noch fürchterlich mit mit geschimpft,weil ich aufgeben wollte.
er meinte nur wenn du da jetzt nicht gründlich auf den tisch haust und deinem ex mal sagst wo es lang geht dann mache ich das....willst du den nächsten harz4 empfänger großziehen oder willst du das etwas aus ihm wird.

also hab ja gesagt das ich sschreibe was da los war.
als ich zum amt kam war mein ex schon da und saß mit dem herrn vom amt da..ich wurde reingebeten,die türe ging zu.dann sagte man mir:sie zwei verlassen diesen raum nicht bevor sie sich nicht einig sind was passieren soll mit keanu.einigen sie sich nicht und bekommt der junge nun nicht die geeignete therapie sind wir als amt "draußen".(o.k..das war mir eigendlich wurst,bin froh wenn die nicht rumrühren)dann kamen die "fakten" auf den tisch.nochmal das 35 a gutachten der klinik...in dem ich unfähig bin mein kind zu erziehen und dann der bericht der schule..den das amt bekommen hat und mein exmann...ich nicht..komisch.darin steht das mein sohn über mehrere wochen mit derselben kleidung zur schule ging,er tägl.in die hosen pieselt und sch...!,er kaum schulmaterialien dabei hat,er ungewaschen ist.etc.etc .etc
mir wurde dann zu verstehen gegeben das man ja auch das aufendhaltsrecht durch den vater einklagen könne der vater meinte dann das sei nicht gut fürs kind.
nun..ich wurde gnadenlos abgekanzelt weil ich sagte:mein kind gehört zu mir,das ist mein ein und alles und ich geb den nicht her...basta!man sagte mir das wäre egoistisch und ich müsse mal langsam anfangen mein kind loszulassen...hallo? der bengel ist 9 jahre...ich lasse los wenn er pickel kriegt.
dann wurde mir gesagt das ich zusehen solle das er dochnoch im osterhof genommen wird und das er bis freitag wissen will was ich will. hilfe...oder allein !
mein ex lies dann noch einige bissige bemerkungen lso. dann wurde ich mit einer telefonnummer vom osterhof "entlassen"...so auf dem weg raus sagte mein ex plötzlich:wenn du nicht dafür sorgst das der junge bei dir raus kommt sorge ich dafür..ich werde mir das aufendhaltsrecht holen und dann bist du ihn los.ein für allemal.
ich bin wie mit nem baseballschläger geprügelt raus da und heim....hab mit meiner ex-schwie-mama telefoniert,die voll auf meiner seite steht.sie war geschockt von dieser bosheit und hat jede hilfe angeboten die ich brauche.

so..nu zum erfreulichen..mein urlaub....ha..wer den union nicht alles kennt.cool.
vor zwei jahren haben wir abends im restaurant gesessen und wer hat mir plötzlich auf die schulter und lacht laut...ein feuerwehrkollege von meinem mann.
letztes jahr ist der urlaub ja leider(oder gott sei dank) ausgefallen..denn ich wollte meinen nachwuchs ger in deutschland bekommen keine kleine italienerin.**..mit larissa war ich 5 wochen nach der geburt da..und sie hat sich mit dem italienischen temperamentsvisrus infiziert...ist leider chronisch geworden..*g*

der sinn des lebens? atmen das man nicht erstickt..*g*

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz