Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.667 mal aufgerufen
 Selbsthilfe für Erwachsene mit ADHS
Seiten 1 | 2 | 3
Zottel Offline



Beiträge: 2.604

30.07.2015 20:25
#11 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat
Sei unbesorgt, morgen wird in deiner Region garantiert nicht mit einem Schneesturm zu rechnen sein.



Sei Dir da mal nicht so sicher

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.256

30.07.2015 20:28
#12 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat von SusanneG im Beitrag #1
Also habe ich mich mit Kutterschaufel und Kehrwisch bewaffnet. Für die Nordies und für das Rechtschreibprogramm: Fegeblech und Handfeger - pfffffft,

Im ganz hohen Norden der Republik benutzen wir Schaufel und Handeule, anschließend wischen wir mit dem Leuwagen feucht durch

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“Mark Twain

Zottel Offline



Beiträge: 2.604

30.07.2015 20:28
#13 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat
Davon gehe ich aus ... ich bin ja nicht in Wacken



Wacken - wär bestimmt auch mal witzig!

Da hättest Du bestimmt weniger Stress... Friseur macht da nämlich wenig Sinn.
Schüttel Dein Haar, Babe!

Zottel Offline



Beiträge: 2.604

30.07.2015 20:30
#14 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat
anschließend wischen wir mit dem Leuwagen feucht durch



Mir buzed mit amma Lomba, gell Susanne?

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.256

30.07.2015 20:40
#15 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat von SusanneG im Beitrag #8
- und dann noch den Schreibtisch aufräumen ... so langsam nimmt das Ganze Gestalt an.

Ist der Schreibtisch heute so wichtig?? Oder kann der unaufgeräumte Schreibtisch noch bis Montag warten?

Vorschlag:

Schieb die Unordnung zu zwei, drei oder vier ordentlichen Haufen zusammen und pack die Kulis zur Seite oder in den Kulibecher.
Erledige nur das, was im Moment Sinn macht

Ganz wichtig - geh weg von Läppi und PC

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“Mark Twain

Marge_S Offline



Beiträge: 880

30.07.2015 20:47
#16 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Ich bin auch am Packen - mit Belohnungssystem. Computer gibt es nur zwischendurch, wenn einige Pflichtpunkte abgearbeitet wurden.
Aktueller Stand: 80% sind in der Reisetasche.

Liebe Grüße,
Marge

Wer keinen Rat annimmt, muss seine Erfahrungen selbst machen.

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.256

30.07.2015 21:15
#17 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat von Marge_S im Beitrag #16
Ich bin auch am Packen - mit Belohnungssystem. Computer gibt es nur zwischendurch, wenn einige Pflichtpunkte abgearbeitet wurden.


Mit diesem System funktioniere ich auch, zwar nicht immer , aber ziemlich regelmäßig

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“Mark Twain

SusanneG Offline



Beiträge: 9.354

31.07.2015 00:41
#18 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat von Pippilotta im Beitrag #15
Oder kann der unaufgeräumte Schreibtisch noch bis Montag warten?

Der Schreibtisch könnte schon warten ... nur Göttergatte nicht. Die Unordnung sind zwei Haufen, ein Memory und noch ein anderes Spiel von Zwergi. Und ... unterm Schreibtisch ist ne Snappbox .

Zitat von Zottel im Beitrag #14
Mir buzed mit amma Lomba,

Jepp! Und wenn die beiden Stapel in der Snappbox verschwunden sind, nemm i an Lomba ond fahr amol ieber d'Schreibdischbladd drieber.

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass alles gepackt ist?

Verstehen ist Glückssache - Missverständnis ist das Normale.

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.256

31.07.2015 00:47
#19 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Zitat von SusanneG im Beitrag #18

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass alles gepackt ist?


Super!
Sei stolz auf dich :-)

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“Mark Twain

SusanneG Offline



Beiträge: 9.354

31.07.2015 10:43
#20 RE: Pendeln von Reiz zu Reiz Antworten

Also dann - ich wäre jetzt an der Bushaltestelle.

Verstehen ist Glückssache - Missverständnis ist das Normale.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz